Deine Kollegen werden staunen.

Spannendes Basiswissen, Neuigkeiten und Beiträge zum Thema Digitalisierung. Einmal pro Woche. Kompakt und kurzweilig.

Achtung Technik! ist ein deutschsprachiger Newsletter zur Digitalisierung - an der Schnittstelle zwischen Business und Technik. Wir berichten über die besten Fundstücke zu Trends und Technologien, manchmal auch zu Strategie und Kultur. Unser Newsletter erscheint (fast) jede Woche und beschränkt sich auf Topthemen. Wir schicken Dir niemals Spam. Versprochen.

Letzter Beitrag


Newsletter #30 - Von chinesischen Spionagechips und anderen Sicherheitslücken

Achtung, Technik! Blog-Post 📒

Liebe Leser, Ende letzter Woche ging es heiß her. Bloomberg berichtete über angebliche chinesische Spionagechips, die sich auf Apple und Amazon Server befinden sollen. Beide Unternehmen dementierten umgehend und sehr vehement. Wir wollen hier unsere Sicht liefern und insbesondere Quellen verlinken, damit man sich ein schärferes Bild machen kann. Den Post findet ihr hier: [Blog-Post].

Neuigkeiten 🗞

  • Digital Fusion Store. Amazon eröffnet einen physischen Store in New York, in dem es nur Produkte zu kaufen gibt, die mit 4+ Sternen gerated wurden. Ob die Reviews alle so authentisch sind, ist ja bekanntlich unklar. Trotzdem ein interessantes Experiment an der Grenze zwischen physischem und digitalem Store-Erlebnis. [Blog-Post auf amazon]

  • Noch mehr Sicherheitslücken. Facebook und Google haben mit massiven Sicherheitslücken zu kämpfen. Im Fall von Facebook sind ca. 50-100 Mio. Kunden betroffen, deren Daten durch Unbefugte abgreifbar waren [Link auf wired]. Bei Google waren im sozialen Netzwerk Google+ rund 0,5 Mio Kunden betroffen. Als Folge macht Google gleich ganz Google+ dicht [Link zu heise]

  • Das “Warum” wird immer wichtiger. Die New York Times berichtet, dass immer mehr Developer die Sinnfrage stellen. An Beispielen zeigt die NYT wie immer mehr Entwickler Firmen verlassen, wenn sie rausfinden, dass die Software für “unmoralische” Zwecke wie z.B. Überwachung oder das Militär verwendet wird. Ein interessanter Trend! Link zur New York Times

Abgefahrenes 🦄

  • Ohne Sicherheitslücken. Heute dominieren Touch Screens. Früher war das natürlich ganz anders. Wer eine virtuelle Zeitreise in die Vergangenheit machen möchte wird bei “Control Panel” sehr glücklich. Hier gibt es Bilder von alten Bedien- und Schaltelementen. Abgefahren! [Link]

Call to Action: Sags weiter auf twitter!

Du findest die Newsletter gut? Dann erwähne das auf twitter! Wir freuen uns :-) oder Toot

Schreib uns an: info@achtungtechnik.de